KulturTag an der Charles Hallgarten Schule in Frankfurt-Fechenheim

///KulturTag an der Charles Hallgarten Schule in Frankfurt-Fechenheim

KulturTag an der Charles Hallgarten Schule in Frankfurt-Fechenheim

Abenteuer – wir erobern die Stadt!

Projekt der Clément-Stiftung 2018 von Roland Siegwald mit der Grundstufe an der Charles Hallgarten Schule in Frankfurt, Fechenheim

„Die Grundstufe der Charles Hallgarten Schule geht dieses Jahr auf eine erobernde und aneignende Entdeckungstour des städtischen Raums, ausgehend von der näheren und weiteren Nachbarschaft des Schulgeländes.

Als Pirat*innen ziehen wir los, schauen uns um, hinterfragen und greifen zu, mit Pinsel und Stift überschreiben und gestalten wir das Umfeld nach unseren Vorstellungen, entspinnen daraus Geschichten und folgen diesen.

Wir produzieren unseren eigenen Pirat*innen Comic mit künstlerischem Trick entsteht eine poetische Erzählung des Lebensraum Stadt.

Unser Arbeitsort wird vorwiegend der Osthafen in Frankfurt sein. Wir eröffnen unser Klassenzimmer unter freiem Himmel beim Atelier Lola Montez. An einem Tag werden wir im Frankfurter Garten, ein Urban Gardening Projekt am Ostbahnhof arbeiten und an einer Führung zum Thema Bienen und Pflanzenvielfalt im städtischen Raum teilnehmen. Ein weiterer Arbeitsort ist der Ostpark. Das Projekt findet nahezu ausschließlich draußen statt.

Am Dienstag, den 24. April wurde zur Präsentation unseres Comics in die Charles Hallgarten Schule eingeladen. Wir haben uns über viele Freunde des Trickabenteuers gefreut!“

 

Die Erfahrungen mit der Arbeitsweise und den Formen der Ergebnispräsentationen in dem Clément-Projekt der vergangenen Jahre sind auch bei unserer Neukonzeption eines zukünftigen kulturellen Angebots für unsere Mittelstufe (Nachfolge des KulturTagJahres) mit eingegangen. Schon die Abschlusspräsentationen des KulturTag Jahres in diesem Schuljahr wird viel mehr das Format haben, wie es Roland Siegwald in dem Clément-Projekt konzipiert hat. Dies ist zuletzt aber auch eine pädagogische Entscheidung von Künstlern und Lehrkräften für ein stärker kinderbezogenes Arbeiten und Präsentieren.

 

Von | 2018-04-27T13:32:16+00:00 2018/04/26|