Zirkus auf der Wiese 2014

///Zirkus auf der Wiese 2014

Zirkus auf der Wiese 2014

Sommer 2014Vom 11.-15.08.2014 fand für Kinder aus dem Stadtteil Hofheim Nord ein Zirkusprojekt auf einer Streuobstwiese im Norden Hofheims statt. Idyllisch unter Streuobst-Bäumen wurden Biertische und -bänke aufgebaut, denn hier mitten in der Natur sollte der ganze Vormittag nicht nur gearbeitet sondern auch unter freiem Himmel gefrühstückt und zu Mittag gegessen werden.

Die Theaterpädagogin Jacquiline Jarczewski aus Frankfurt holte mit großem pädagogischen Talent, viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und extrovertierter Lebenskraft aus jedem Kind seinen persönlichen Akrobaten heraus!
Vertrauensspiele halfen den Kontakt mit den anderen Kindern aufnehmen, Spaß gab es bei Gleichgewichtsübungen, wie beim Teller Drehen in die Hocke gehen, Jonglieren mit Bällen und beim Kunststücke mit Sand befüllten Ballons durchführen.

Gleichgewicht halten, konzentrierte Körperarbeit und das Ziel, gemeinsam ein Körper-Kunststück hinzukriegen, haben den Kindern nicht nur viel Spaß in der Gruppe bereitet sondern auch die eigene Wahrnehmung gestärkt und gut getan!

Spaß gab es bei der immer wieder beliebten Apfelschälmaschine. Die ganze Woche über gab es Rohkost – gesponsert von Alnatura – , aber auch mal eine Pizza und Pommes mit Würstchen.

Am Schluss erfreuten die hochmotivierten Kinder ihre Eltern mit dem Aufbau einer Menschenpyramide, die leider wegen Rgen in einem Gemeinschaftsraum des benachbarten Familien-Kinderhauses durchgeführt werden musste.

Besonders den ganzen Tag draußen sein, an der frischen Luft spielen, lernen, Spaß haben und essen, hat den Kindern sehr gut getan und ihnen viel Spaß gemacht, aller Stress flog mit den akrobatischen Bewegung förmlich davon.

Von |2017-01-27T16:45:23+00:002014/08/25|