Stadtteilarbeit

Startseite/Schlagwort: Stadtteilarbeit

Märchen-Kunst-Projekt im Stadtteiltreff-Hofheim Nord

Märchen-Kunst-Projekt Die Vielfalt der Herkunftsländer, der kulturellen Wertvorstellungen und religiösen Überzeugungen der in Deutschland lebenden Menschen birgt ein einzigartiges Potential, welches sich in neuen sozialen Wirklichkeiten entfalten lässt, sobald geeigneter Raum geboten wird. Das Märchen-Kunst-Projekt eröffnet einen solchen Raum, in dem interkulturelle Kommunikation erlebt werden kann. Das Märchen-Kunst-Projekt wurde 2010 von mir als kulturelles Angebot für Kinder im Rahmen des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt Hofheim Nord konzipiert. Um das Angebot unabhängig vom sozialen Status der Familien [...]

Von |2020-02-03T12:31:48+01:002018/09/18|Tags: , , |

Osterfreizeit bei der Familie Marxheim 2017

Familie Marxheim, ein Stadtteilprojekt in Trägerschaft des Caritas-Main-Taunus e.V. veranstaltete in der ersten Woche der Osterferien wieder eine kleine Freizeit für 17 Kinder im Grundschulalter. Dieses Jahr kam fast die Hälfte der Kinder aus dem Kreis der in Hofheim untergebrachten Flüchtlinge. Finanzielle Unterstützung gab es, wie in den letzten Jahren von der Clément-Stiftung. Neben den Ehrenamtlichen der Familie Nord konnten 3 Marxheimer - und 2 syrische Jugendliche zur Unterstützung bei der Kinderbetreuung gewonnen werden. [...]

Von |2020-02-08T15:53:50+01:002017/04/28|Tags: , |

Zirkus auf der Wiese 2014

Vom 11.-15.08.2014 fand für Kinder aus dem Stadtteil Hofheim Nord ein Zirkusprojekt auf einer Streuobstwiese im Norden Hofheims statt. Idyllisch unter Streuobst-Bäumen wurden Biertische und -bänke aufgebaut, denn hier mitten in der Natur sollte der ganze Vormittag nicht nur gearbeitet sondern auch unter freiem Himmel gefrühstückt und zu Mittag gegessen werden.

Von |2020-02-03T12:35:03+01:002014/08/25|Tags: |

Bei der Familie Marxheim wird man zum Held der Maschen

Ruhig und konzentriert geht es zu im Treff der "Familie Marxheim" in der Frankfurter Straße. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sitzen bunt gemischt um den großen Tisch und sind mächtig beschäftigt. Die einen häkeln, die anderen stricken, vor Edith von Eerde liegt eine Stickarbeit, doch immer wieder hilft die Ehrenamtliche aus dem Team der "Familie Marxheim" ihren Nachbarinnen rechts und links auch mal, wenn´s beim Stricken oder Häkeln ein wenig komplizierter wird.

Von |2020-02-02T20:40:02+01:002014/02/02|Tags: |

„Von wilden Kühen und roten Tomaten“ Natur-Erlebniscamp 2013

Die Familie Nord hat in Kooperation mit der Clément-Stiftung vom 12.08.-16.08.2013 ein Natur-Erlebniscamp für ca.30 Kinder aus dem Stadtteil Hofheim Nord organisiert. Die Kinder lernten die Streuobstwiesen außerhalb Hofheim Nords, den Milchbauernhof Roth in Langenhain, den Gemüse-Bauernhof Lindenhof, den Ponyhof Kettenbach in Langenhain, den Lernbauernhof Fleck in Zeilsheim und das Stadtwaldhaus in Frankfurt kennen.

Von |2020-02-03T12:35:29+01:002013/08/24|Tags: |