Kunstprojekt

Startseite/Schlagwort: Kunstprojekt

Märchen-Mal-Projekt

Märchen schreiben und malen und sich dafür Zeit nehmen, der eigenen Phantasie freien Raum zu lassen. Das ist das Ziel, was die Clément Stiftung mit diesem Projekt unterstützen möchte. Ein wichtiges Gegengewicht zum Medienkonsum mit seinen Bildern und Geschichten, die die eigene Phantasie abtöten! In dem Projekt ist ein Buch entstanden mit zahlreichen Geschichten aus aller Herren Länder und den Gemälden der Kinder. Jedes Kind konnte ein Exemplar mit nach Hause nehmen. An dem Projekt [...]

„ICH. Selfie und Selbstportrait“ – Kunstprojekt für Frau und Mädchen im Rahmen der Interkulturellen Woche am 29.9.2018

Im Rahmen der Interkulturellen Woche findet das Kunstprojekt “ICH. Selfie und Selbstportrait Wie sehe ich mich? Wer bin ich? Wer oder was möchte ich sein?” statt. Am 29.09.18 im Hof Ehry, Hofheim von 10:00 bis 18:00 Uhr.   Hier finden Sie den Flyer: Flyer "ICH. Selfie und Selbstportrait"

Von |2020-02-02T20:58:55+01:002018/09/19|Tags: , |

Märchen-Kunst-Projekt im Stadtteiltreff-Hofheim Nord

Märchen-Kunst-Projekt Die Vielfalt der Herkunftsländer, der kulturellen Wertvorstellungen und religiösen Überzeugungen der in Deutschland lebenden Menschen birgt ein einzigartiges Potential, welches sich in neuen sozialen Wirklichkeiten entfalten lässt, sobald geeigneter Raum geboten wird. Das Märchen-Kunst-Projekt eröffnet einen solchen Raum, in dem interkulturelle Kommunikation erlebt werden kann. Das Märchen-Kunst-Projekt wurde 2010 von mir als kulturelles Angebot für Kinder im Rahmen des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt Hofheim Nord konzipiert. Um das Angebot unabhängig vom sozialen Status der Familien [...]

Von |2020-02-03T12:31:48+01:002018/09/18|Tags: , , |

KulturTag an der Charles Hallgarten Schule in Frankfurt-Fechenheim

Abenteuer - wir erobern die Stadt! Projekt der Clément-Stiftung 2018 von Roland Siegwald mit der Grundstufe an der Charles Hallgarten Schule in Frankfurt, Fechenheim "Die Grundstufe der Charles Hallgarten Schule geht dieses Jahr auf eine erobernde und aneignende Entdeckungstour des städtischen Raums, ausgehend von der näheren und weiteren Nachbarschaft des Schulgeländes. Als Pirat*innen ziehen wir los, schauen uns um, hinterfragen und greifen zu, mit Pinsel und Stift überschreiben und gestalten wir das Umfeld nach unseren [...]

Von |2020-02-03T12:42:42+01:002018/04/26|Tags: , |