Nachhilfeprojekt „Kleine Sommer-ferien-schule“ vom 23. – 27.08.2021 — Ein Rückblick

Familie Marxheim unterstützte in der letzten Woche der Sommerferien mit Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen Kinder der Marxheimer Schule, die durch das Home-Schooling und die damit verbundenen Schwierigkeiten im Rückstand mit den gewünschten Lerninhalten gekommen waren. Die Kinder konnten durch den intensiven Kontakt in einer 1:1-Betreuung mit den entsprechenden Jugendlichen / jungen Erwachsenen Betreuer*innen nicht nur den Lernstoff des vergangenen Schuljahres wiederholen sondern auch bei Spiel-und Kunstangeboten auf kreativer und psychosozialer Ebene profitieren. Es entstanden persönliche Verbindungen und die ein oder andere Sorge rund um Corona konnte mitgeteilt und besprochen werden.
Möglich wurde dieses außergewöhnliche Angebot einer Nachhilfe durch die finanzielle Unterstützung der Clément-Stiftung und der Bürgerstiftung Hofheim. Das Kunstprojekt wurde von der Taunussparkasse gesponsert und wird im Rahmen der Interkulturellen Woche in Hofheim ausgestellt.

Täglich wurde 2 Stunden gelernt und zwei Stunden galten attraktiven Freizeitbeschäftigungen. Es wurde mit Ton modelliert, auf dem Schulhof in Kleingruppen gespielt oder kleine Ausflüge auf die benachbarten Spielplätze und Wiesen unternommen. So fiel es den Kindern leicht, trotz Ferien jeden Morgen pünktlich auf dem Schulhof zu stehen.

Betreuer*innen waren in diesem Jahr vor allem Student*innen aus Hofheim und Jugendliche Schüler*innen, die selbst von der Start-Stiftung gefördert werden und teilweise einen weiteren Anfahrtsweg in Kauf nahmen, um an einem „sozialen Projekt“ mit Kindern teilzunehmen.

So ergab sich eine bunte Gruppe von Kinder und Betreuer*innen, auf beiden Seiten mit und ohne Migrationshintergrund, die durch guten Teamgeist eine schöne Freizeit mit eigenen Ideen gestaltete und umsetzte.

BerufBildungIntegrationUmweltFriedenStipendienKunstMusikMINT

Unsere Projekte und Veranstaltungen lassen sich auch durch Stichworte, Begriffe oder Schlagwörter finden.

Hier finden Sie einige Anregungen: