Deutsch üben in den Ferien Januar 2017

///Deutsch üben in den Ferien Januar 2017

Deutsch üben in den Ferien Januar 2017

Als erstes Projekt in 2017 nahmen ca. acht deutsche Helfer inclusive Frau Clément an einem Schulprojekt für Flüchtlinge an der Marxheimer Schule (Grundschule) teil. Clou dieses Projektes war, dass jeder der Flüchtlingskinder 2 Stunden Einzelunterricht oder „Einzel-Spielen“ mit einem deutschen Erwachsenen oder Jugendlichen erleben durfte. Die bereichernde Herausforderung war auf beiden Seiten zu erleben, denn es musste sich kreativ auf den Sprachstand der Schützlings eingestellt werden und diese erlebten mit völlig fremden Menschen neue Sprachlernspiele. Dabei war das „Deutsch Reden“ das Wichtigste.

Eine in jeder Hinsicht sehr bereichernde Woche der Integration, da sich beide Seiten öffnen mussten!

 

Artikel der Hofheimer Zeitung vom 10.01.2017 dazu:  „Spielend Deutsch lernen“

 

Von |2018-04-26T10:14:53+00:002017/01/10|